. . Kontakt | Impressum

Adipositaschirurgie

OP bei: Body Mass Index über 40 oder über 35, wenn Zusatzerkrankungen bestehen. Selbstverständlich sollten alle Möglichkeiten einer konservativen Therapie ( Diät, Sport etc) versucht worden sein und gewisse Zusatzerkrankungen ( Hormon-KH, Alkoholismus etc) ausgeschlossen sein.

Wichtig: Ein ausreichende Gewichtsreduktion ist auch durch einen op. Eingriff nur mit einer Änderung der Essgewohnheiten und vermehrtem Kalorienverbrauch (= Bewegung) zu erzielen.

DÜV = Durchschnittlicher Übergewichts-Verlust

Magenband
Magenband:
DÜV-magenband
DÜV 40-50%
Sleeve-Gastrektomie
Sleeve-Gastrektomie:
Ausschäl-Zylinder
DÜV 50-60%
Magen-Bypass
Magen-Bypass:
DÜV Magen-Bypass
DÜV 60-75%
Mini-Bypass (Omega Loop)
Mini-Bypass (Omega-Loop)