. . Kontakt | Impressum

Colorektale Chirurgie

= Chirurgie des Mastdarms und Dickdarms entsprechend internationaler Richtlinien. In jedem Fall wird die Möglichkeit einer laparoskopischen OP-Technik ( Knopfloch-Chirurgie) erwogen, welche mit geringerer Schmerzbelastung und rascherer Erholung für den Patienten verbunden ist. In gewissen Situationen ist jedoch auch heute die klassische OP-Technik im Sinne der Patientensicherheit vorzuziehen - die Entscheidung wird individuell mit dem Patienten getroffen.

  • gutartige Dickdarmtumore (wenn endoskopisch nicht therapierbar)
  • Colonkarzinom (s.o. Laparoskopie), Rektumkarzinom (unter möglichster Sphinktererhaltung)
  • entzündliche Darmerkrankungen (Divertikulitis, Colitis ulcerosa, Mb.Crohn) , Ileus , Rektumprolaps
LS-Colonresektion
LS-Colonresektion
 
Anastomose
Anastomose
 
LS-Appendektomie
LS-Appendektomie
 
Resektion bei Volvulus und Darmspülung bei Ileuss
Resektion bei Volvulus und
Darmspülung bei Ileus
Colektomie bei Col.ulc.
Colektomie bei Col.ulc.
Tiefe Rektumres. bei Ca
Tiefe Rektumres. bei Ca
Reservoirbildung
Reservoirbildung
 Hemikolektomie re
Hemikolektomie re
Rektumprolaps
Rektumprolaps
perineale Resektion
perineale Resektion
perineale Resektion
perineale Resektion
 

Proktologie

= Chirurgie des Afters/Anus:

  • Hämorrhoiden-Leiden: = knotenartige Vergrößerung des Hämorrhoidenzone an der Grenze zwischen Mastdarm und Analkanal.Die typ. Symptome sind hellrote Blutung, Nässen, Juckreiz, vorfallende Knoten. Man unterscheidet 4 Schweregrade, welche im Rahmen der Proktoskopie (= US des Analkanals) verifiziert werden. Die Therapie wird dann stadiengerecht festgelegt ( konservativ, Gummiband-Ligatur, Ultraschallgestützte Arterienligatur HAL, Stapler-Hämorrhoidektomie n. LONGO, submuköse Hämorrhoidektomie n. PARKS ( in Ligasure-technik)
  • Perianale Phlebothrombose, Analfistel, Analfissuren, Abszesse, Pilonidalsinus, Condylome, Analkarzinom
  • Obstipations-und Inkontinenzeingriffe in ausgewählten Fällen (Megacolon, Rektumprolaps, Rectocele, Sphinkterschäden)
Häm I - GBL
Häm I° - GBL
Häm III-IV°
Häm III-IV°
OP n. Parks
OP n. Parks
Resektion bei Volvulus und OP n.Longo
OP n.Longo
Phlebothrombose-Excision
Phlebothrombose-Excision
Pilonidalsinus
Pilonidalsinus
Lappendeckung
Lappendeckung
 Analfissur
Analfissur
Analabszess-Spaltung
Analabszess-Spaltung
Anal-Fistulektomie
Anal-Fistulektomie
OP-Präparat
OP-Präparat